Kontrast
Standesamt Ingolstadt

Traukalender Stadt Ingolstadt

Sie wollen heiraten?
Hier können Sie einen Wunschtermin für Ihre Eheschließung bis zu eineinhalb Jahre im Voraus online reservieren.
Für kurzfristige Termine (innerhalb der nächsten 6 Wochen) kontaktieren Sie bitte direkt das Standesamt Ingolstadt.

Nutzen Sie hier die Möglichkeit nach einem bestimmten Datum im Bereich der freien Termine zu suchen oder finden Sie freie Termine für einen bestimmten Eheschließungsort.
Bitte beachten Sie, dass eine Online-Terminvergabe nicht erfolgen kann, wenn vorauszusehen ist, dass die Anmeldung der Eheschließung auf Grund bestimmter Umstände mit erhöhtem Zeitbedarf verbunden ist und der Hochzeitstermin somit nicht einzuhalten wäre. Falls dies auf Sie zutrifft, nehmen Sie gerne die persönliche Beratung in Anspruch.

Mehrfachbuchungen werden ohne weitere Kontaktaufnahme aus dem Kalender gelöscht.
Das Standesamt Ingolstadt behält sich vor, Trauungstermine und -örtlichkeiten während des Jahres zu ändern, sofern dies aufgrund unvorhersehbarer Umstände erforderlich ist.

Wichtige Informationen zur Eheschließung in Ingolstadt – insbesondere die derzeit geltenden Infektionsschutzmaßnahmen – finden Sie unter https://www.ingolstadt.de/heiraten.

Suche nach Wunschtermin

Ihr Wunschtermin

Lassen Sie sich alle verfügbaren Trauorte an Ihrem Wunschtermin anzeigen.

Trausaal

Der Trausaal befindet sich im Erdgeschoss des Alten Rathauses. Es sind 27 Sitzplätze und etwa 25 Stehplätze vorhanden.

Neben den regelmäßigen Vormittagsterminen finden einmal monatlich an einem Freitag zusätzlich Nachmittagstermine statt.
Ein besonderer Höhepunkt ist das Angebot von Kerzenscheintrauungen am Abend in den Wintermonaten. Durch die Kerzen im Trausaal kommt eine einzigartige romantische Stimmung auf.

Der Trausaal ist Montag bis Freitag vormittags ohne Aufpreis, Freitagsnachmittag ist eine zusätzliche Gebühr von 93,00 EUR zu entrichten. Samstagstermine im Trausaal sind mit einem Aufpreis von 111,00 EUR verbunden und die Kerzenscheintrauungen mit 120,00 EUR.

Historischer Sitzungssaal

Der Historische Sitzungssaal befindet sich im ersten Stock des Alten Rathauses. Es sind 40 Sitzplätze und etwa 40 Stehplätze vorhanden.
Dieser historische Ort birgt eine ganz besondere Geschichte in sich. Viele wichtige Treffen der Stadt Ingolstadt wurden hier bereits abgehalten. An Ihrem Hochzeitstag können Sie die Ausstrahlung des Saales ganz für sich nutzen. Das lichte Ambiente bietet für Sie einen wundervollen Ort für Ihre Trauung.

Die Termine im Historischen Sitzungssaal sind mit einem Aufpreis von 233,00 EUR verbunden.

Barocksaal im Stadtmuseum im Kavalier Hepp

Der Barocksaal befindet sich im ersten Stock des Stadtmuseums im sog. Kavalier Hepp. Es sind 70 Sitzplätze und etwa 60 Stehplätze vorhanden.
Genießen Sie bei Ihrer Hochzeit im Barocksaal die Eleganz des Raumes und das romantische Ambiente. Geben Sie sich ihr Ja-Wort an diesem besonderen Ort. Mit dem Flügel im Barocksaal können Sie Ihre Trauung gerne musikalisch umrahmen lassen.

Die Termine im Barocksaal sind mit einem Aufpreis von 232,00 EUR verbunden.

Arzneipflanzengarten im Garten des Deutschen Medizinhistorischen Museums

Die Trauungen finden im Arzneipflanzengarten unter freiem Himmel statt. Bei Regenwetter werden sie unter den Arkaden des Museumsgebäudes abgehalten.
Entscheiden Sie sich für einen ganz besonderen Rahmen für Ihre Eheschließung. Umgeben von viel Grün findet hier Ihre Trauung im Freien statt. Die besondere Stille mitten in der Stadt, der wundervoll angelegte Arzneipflanzengarten und der beeindruckende Blick auf die Arkaden der Alten Anatomie schaffen einen einmaligen Ort für Ihre Hochzeit.

Die Termine im Arzneipflanzengarten sind mit einem Aufpreis von 403,00 EUR verbunden.

Apfelbaumwiese auf dem Gelände der Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Für Sie ergibt sich einmalig die Möglichkeit, in Ingolstadt auf der Apfelbaumwiese in freier Natur den Bund der Ehe einzugehen. Blühende Apfelbäume gestalten die Wiese zu einer einzigartigen Location.
Bei schlechtem Wetter finden die Trauungen ersatzweise in der Blumenhalle der Landesgartenschau statt. In der Blumenhalle wird es wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen der Pflanzen- und Gartenwelt zu sehen geben. Die Blumenhalle stellt so eine perfekte Alternative zur Örtlichkeit der Apfelbaumwiese dar.

Die Termine auf der Apfelbaumwiese sind mit einem Aufpreis von 386,00 EUR verbunden. Darin enthalten ist der Eintritt auf das Gelände der Landesgartenschau für fünf Personen (z. B. Hochzeitspaar, zwei Trauzeugen und ein Fotograf) am Tag der Trauung.